10 Punkte nach einem Unfall. Das empfiehlt Appelt aus Berlin.

Sollten Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt werden, rät Ihnen Ihr Sachverständigenbüro Appelt aus Berlin Steglitz/Lichterfelde unbedingte folgende Punkte zu beachten:  

1. In Berlin Appelt – Die Kfz-Sachverständigen des Vertrauens

Verlassen Sie sich als Geschädigter bei einem Unfall auf Ihren Kfz-Sachverständigen, die Appelt GmbH in Berlin Steglitz/ Lichterfelde. Denn es steht Ihnen grundsätzlich frei, einen Sachverständigen Ihrer Wahl zu beauftragen. Das gilt auch, wenn die Versicherung ohne Zustimmung bereits einen Sachverständigen bestellt oder schickt. Der Schädiger beziehungsweise dessen Versicherung trägt die Kosten für das Gutachten. Ausnahmen sind so genannte Bagatellenschäden.

2. Beweissicherung in Berlin – Kfz-Sachverständiger Appelt

Eine vollständige Beweissicherung über den Schadenumfang und Schadenhöhe gewährleistet, dass Ihnen Ihre Schadensersatzansprüche in Gänze erstattet werden. Die Beweissicherung über die Höhe des Schadens garantiert Ihnen auch, dass der Unfallschaden vollständig erkannt und gegebenenfalls behoben werden kann. Die Beweissicherung ist gleichzeitig immer eine Absicherung bei einem möglichen, späteren Streit über den Schadenhergang oder bei der Reparatur.

3. Schadenumfang beim Verkauf in Berlin – Rechte und Pflichten

Sollte Sie Ihren Wagen nach einem Unfall verkaufen wollen, sind Sie verpflichtet, den potentiellen Käufer über die Instandsetzung zu informieren. Durch das Schadengutachten Ihres Kfz-Sachverständigen von der Appelt GmbH in Berlin Steglitz/Lichterfelde kann der genaue Schadenumfang belegt werden.

4. Merkantile Wertminderung in Berlin beim Kauf und Verkauf

Erst durch ein Gutachten Ihres Kfz-Sachverständigen kann ein Wertminderungsanspruch belegt werden. Ohne unabhängiges Kfz-Gutachten verzichten Käufer häufig auf eine Wertminderung bis zu mehreren tausend Euro.

5. Abrechnung auf Gutachtenbasis von Appelt in Berlin

Auf der Basis eines vorgelegten Schadengutachtens Ihres Kfz-Gutachters, steht Ihnen grundsätzlich frei, die Reparaturkosten vom Unfallgegner erstatten zu lassen. Sollten Sie die Reparatur in einer Fachwerkstatt ausführen lassen, sind Sie nicht verpflichtet, zur Abrechnung des Unfallschadens die Reparaturkostenrechnung vorzulegen.

6. Appelt in Berlin rät zur Werkstatt Ihres Vertrauens

Ebenso wie zur Wahl eines unabhängigen Gutachters, rät Ihnen die Appelt GmbH in Berlin zu einer selbstständigen und unabhängigen Wahl einer Werkstatt.

7. Mietwagen – Dank eines Gutachtens von Appelt in Berlin

Ist Ihr Wagen aufgrund des Unfalls nicht fahrbereit, Sie sind aber auf ein Fahrzeug angewiesen, so haben Sie Anspruch auf einen gleichwertigen Mietwagen.

8. Achtung Schadenmanagement – Behalten Sie die Übersicht

Lassen Sie sich von der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners nicht beirren. Halten Sie die Abwicklung des entstandenen Schadens stets in eigenen Händen. Achten Sie auch darauf, dass ein unabhängiger Kfz-Sachverständiger durch so genanntes Schadenmanagement nicht ausgeschaltet wird.

9. Schutz der Versicherung des Unfallverursachers

Ihr Kfz-Sachverständiger Werner Appelt in Berlin Steglitz/Lichterfelde trägt dazu bei, auch die Versicherung des Unfallgegners vor unzutreffenden Schadenersatzleistungen zu bewahren. Ein unabhängiges Gutachten dient allen Versicherungsnehmern, die mit Ihren Prämien die Schadenbehebung finanzieren.

10. Rechtsanwalt und Gutachter – Kosten trägt die Versicherung

Die Kosten für einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche trägt die Versicherung des Schädigers. Nutzen Sie Ihre Rechte in Ihrem eigenen Interesse. Die Appelt GmbH in Berlin Steglitz/Lichterfelde rät dabei nicht nur auf eine schnelle Abwicklung zu achten, sondern auch auf eine vollständige Schadensregulierung.
Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine persönliche Beratung? Die Appelt GmbH in Berlin Steglitz/Lichterfelde beantwortet Ihnen gerne alle Fragen. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.