Appelt in Berlin recherchiert den Marktwert Ihres Oldtimers

Die Appelt GmbH in Berlin ermittelt für Sie den Marktwert für Ihren Wagen. Der Marktwert entspricht dem gegenwärtigen Wert des Fahrzeuges am Markt. Das bedeutet, dass für dieses Fahrzeuge zum jetzigen Zeitpunkt der als Marktwert geschätzte Betrag beim Ankauf bezahlt beziehungsweise erzielt werden kann. Es handelt sich dabei normalerweise um den Durchschnittspreis am Privatmarkt. Hier ist die Mehrwertsteuer neutral und als Endpreis zu verstehen.

Bei selten gehandelten Fahrzeugmodellen und bei Fahrzeugen, die hauptsächlich gewerblich vertrieben werden, fließen weitere Faktoren in den Marktwert ein. Zum einen der Handel, als Nettobetrag, die internationalen Auktionsergebnisse ohne Mehrwertsteuer und die internationale Marktsituation.

Möchten Sie den Marktwert Ihres Autos – egal ob alt oder neu - ermitteln lassen? Die Appelt GmbH in Berlin Steglitz/Lichterfelde bietet Ihnen als unabhängiger Kfz-Gutachter den kompletten Service. Kontaktieren Sie uns, wir erwarten Sie.

Appelt in Berlin ermittelt den Wiederbeschaffungswert

Der Wiederbeschaffungswert orientiert sich am Haftungsrecht (§ 249 BGB). Er resultiert aus der Summe, die der Geschädigte im Falle eines Unfalls aufwenden muss, um ein äquivalentes Ersatzfahrzeug zu beschaffen. Den Wiederbeschaffungswert ermittelt die Appelt GmbH in Berlin am freien Markt zum Zeitpunkt des Unfalls.

Maßgeblich sind hierbei nicht die eventuellen bisher aufgebrachten Restaurationskosten oder Aufwendungen, sondern nur der Betrag, der dafür bezahlt wurde. Beachtet werden muss dabei auch der seriös gewerbliche Handel, inklusive Mehrwertsteuer. Der angegebene Wiederbeschaffungswert berücksichtigt dabei eine kurzfristige Ersatzbeschaffung. Zur Abwicklung eines Haftpflichtschadens dient der Wiederbeschaffungswert als Grundlage.

Gerne ermittelt die Appelt GmbH in Berlin für Sie den Wiederbeschaffungswert Ihres Wagens. Informieren Sie sich und lassen Sie sich individuell beraten.

Appelt in Berlin berechnet den Wiederherstellungswert

Den Preis, den das Fahrzeug an Aufwendungen gekostet hat, um es in den jetzigen Zustand zu bringen (Restaurationskosten), beziffert der Wiederbeschaffungswert. Die sichtbaren oder belegbaren Investitionen der Restauration ergeben die Differenz zum normalen Marktwert.  
Soll eine kostspielige und langwierige Restauration belegt werden, rät Appelt in Berlin zur Ermittlung des Wiederherstellungswerts. Der Preis spiegelt aber nicht die Marktsituation wieder, bedingt dadurch, dass sich bei einem Verkauf die aufgebrachten Aufwendungen erfahrungsgemäß nur selten erzielen lassen. Der Wiederherstellungswert würde nur bei einer absoluten gleichwertigen Wiederbeschaffung im identischen Zustand, auch ohne eine zwischenzeitliche Nutzung, anfallen.
Gerne stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat bei einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Profitieren Sie nicht nur von einer unabhängigen Bewertung, sondern auch von einer kompetenten Beratung bei der Appelt GmbH in Berlin Steglitz/ Lichterfelde. Sie erreichen uns telefonisch oder über unser Kontaktformular.